3 Wochen Kur in Heviz 

Viel zu schreiben wird es in den nächsten Wochen nicht geben. Unsere Kur füllt uns soweit aus, das nicht von sonderlich vielen Aktivitäten berichtet werden kann.  Wir sind zwar mittags fertig, aber es gibt immer einiges zu erledigen. Auch stehen 2 Zahnarzt Termine an. Meistens gehen wir auch noch was essen. Wir machen die Kur schon zum 2.x im Hotel Europa fit. Hier klappt alles prima,alles ist perfekt organisiert. Es gibt 30 Behandlungen für 3 Wochen, heraushebenswert sind die Schlamm Packungen, wo man wirklich den Schlamm auf den Körper geklatscht bekommt und nicht wie in Deutschland in der Mikrowelle angewärmte  Fangoplatten. Ausserdem das Gewichtsbad, bei dem man an jedes Bein 3kg Gewicht bekommt und dann am Hals in Wasser aufgehängt wird, und so der Körper bzw. die Wirbelsäule gestreckt wird. Ausserdem gibt es Massage, Unterwassermassage ,Elektro und Ultraschall. In den Behandlungspausen und am Nachmittag steht uns ein Innen Thermalpool, ein normaler Innenpool und 2 Aussenpools zur Verfügung. Schlafen tun wir natürlich im Wohnmobil auf dem Campingplatz und fahren jeden Tag die 18km hin und zurück mit dem Fahrrad. 

Am Wochenende haben wir auch schon eine Fahrrad Tour nach Szigliget gemacht, 57km, waren wir letztes Jahr auch schon. Immer auf dem Balaton Rundweg.  Haben dort lecker Fisch gegessen.

Vielleicht fahren wir mit dem Auto noch nach Budapest. 

Wenn es weiteres zu berichten gibt melde ich mich wieder.😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s