Barcelona


Heute möchte ich noch etwas von unserem Barcelona Besuch schreiben. Wir waren 3 Tage in der Stadt. Also uns hat das gelangt, so Stadtmenschen sind wir nicht. Vielleicht schauen wir nochmal vorbei wenn wir auf dem Weg zum Überwintern sind. Der Campingplatz ist wirklich klasse und mit dem kostenlosen Zubringerbus ist man in 40 min. In Barcelona. Man muss sich am Vortag aber anmelden,sonst kann es sein man bekommt keinen Platz.  Mit ACSI Karte kostet der Platz 19€. 

So viele Menschen wie in Barcelona habe ich überhaupt noch nirgends gesehen. Überall war es sehr sehr voll. Wir haben uns Karten für den Hop on hop off Bus gekauft und haben uns damit die Stadt angesehen. Ausgestiegen sind wir allerdings nicht, es hätte sein können man kommt nicht wieder mit mit dem Bus, die waren sehr sehr voll. Einen Tag war das Wetter nicht so gut, da war es ein ganz wenig entspannter. 

Am besten hat es uns am Hafen gefallen, wir sind eh so Schiffsfreaks und man konnte am ersten Tag ein großes Segelschulschiff besichtigen. Das hat uns sehr zugesagt. Zu Fuß sind wir die Rambla entlang gelaufen,wohl die bekannteste Straße von Barcelona. Die ist etwa 2,5km lang. Rechts und links hiervon gibt es viele enge Gassen. Sehr schön, aber auch total voll😣

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s