Triathlon Keszthely

Sonntag 5.6.2016

Heute ist vorerst der letzte Tag am Balaton, aber wir kommen wieder.

Wie schon im letzten Jahr haben wir heute beim Triathlon in Keszthely zugesehen. Das ist immer interessant. Noch 4 Stunden nachdem der erste im Ziel war sind andere noch gelaufen. Bei den Männern ist der beste deutsche 3. geworden und bei den Frauen sogar erste.
Danach sind wir was essen und trinken gegangen und uns hat wieder ein starkes Gewitter überrascht. Zum Glück waren wir nicht so weit weg wie gestern. Aber das Gewitter war auch stärker, sogar mit etwas Hagel. Den ersten Schub haben wir abgewartet dann sind wir im Regen zurück. Das Fahrrad stand schon fast wadenhoch im Wasser. Ich bin barfuss gefahren. Auf dem Weg die hohen Pfützen waren ganz warm, wie Thermalwasser.

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s