Womo abgeschleppt

Montag 30.5.2016

Dieser Beitrag ist mir jetzt an den falschen Platz gerutscht beim hochladen, sorry

Heute nun der Tag des Abschleppens. Wir sind wegen des großen Womos doch etwas aufgeregt und auch der Abschleppfahrer, der pünktlich kommt hat das noch nicht gemacht.
Alles hat nicht gut geklappt, und zwar passte schon mal der Abschlepphaken nicht. Das Womo ist 7 Jahre alt, aber den brauchten wir noch nie und jetzt sowas. Man stelle sich mal vor das wäre auf der Autobahn passiert mitten im Schwerverkehr und der Abschlepphaken passt nicht. Der Abschleppfahrer hat dann improvisiert, weil hier genügend Platz war. Dann hatte er keinen Platz für unseren Hänger, der musste hier bleiben, obwohl wir das extra beim ADAC angegeben haben. Wenn was schief geht bleibt der Hänger hier,aber das hoffen wir nicht.
Dann die Prozedur mit dem Aufladen. Wir haben schon einen grossen Überhang und das Auto war kein Tieflader, sondern 1m schon mal hoch und wir nochmal knapp 3,40m. Es hat bis auf einen minimalen winzigen Kratzer aber alles geklappt. Der Fahrer hat sich angestrengt und auch eine Strecke ohne Überleitungen und Brücken rausgesucht.
image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s