Wir fahren nach El Campello

12.2.2016

Für heute hatte ich einen Stellplatz in El Campello Beach bestellt. Um diese Zeit nicht einfach einen Platz zu bekommen, daher haben wir diese Variante gewählt. Und das war gut so denn der Platz ist rappelvoll. Wir sind früh aufgestanden, gleich um 8 habe ich bezahlt,  dann hatten wir noch paar Kleinigkeiten einzupacken. Dann gings ab. Zuerst sind wir Gas tanken gewesen, nach gut 4 Wochen war eine von den 2 Flaschen erst halb leer. Noch schnell in den Lidl, dann auf die N332. Eigentlich haben wir ganz schön lange gebraucht für die 80km. Aber kurz vor 12 waren wir da und haben einen schönen Eckplatz bekommen. Für einen Stellplatz sehr schön. Schließlich wollen wir auch 4 Wochen hier bleiben. Aber Wind, hier die volle Breitseite. Mit SAT Schüssel ist hier nix. Zum Glück läuft das WLAN gut, so das wir im PC gucken können und Radio hören. Was besonders aufgefallen ist, warm ist es hier. Der Campingplatz in Javea, so schön er war, ist ein richtig kaltes Loch. Heute hatten wir 24,5°C. Am Nachmittag bin ich dann gleich mit dem Fahrrad eine Erkundungstour am km langen Strand machen.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s