So heute war ich endlich mal wandern

Und zwar zum Cap Prim. Schon seit ewig langer Zeit wollte ich mal hierher. Auf 3 Caps war ich ja schon, alle 3 mit dem Fahrrad, aber das geht beim Cap Prim nicht, hier kann man nur hinwandern. Es ist wunderschön dort von beiden Seiten sieht man das Meer und es sind überall Steilküsten, man hat tolle Ausblicke. Ich war recht flott unterwegs, so bin ich noch zur Cala Baracca runter gelaufen. Der Weg war steil und unförmig. Nach einer kurzen Rast am Meer hatte ich keine Lust den Weg wieder hoch zu gehen und da hier auch Autos runter kommen habe ich mich entschlossen die Straße zu nehmen, aber da habe ich mir selbst ein Ei gelegt. Das war mindestens ein Umweg von 5 km auf unendlich steilen Straßen,  aber es hat alles gut geklappt und ich bin wieder heile zurück gekommen. Es war bestes Wetter, etwa 22 grad und es war eine schöne Wanderung, trotz des Umweges.

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s