Calpe Strandpromenade

30.1.2016
Wir haben mal wieder Calpe besucht, das 3.x seid wir hier in Spanien sind. Die Stellplätze sind voll, der Campingplatz auch und frei stehen auch viele Wohnmobile, mitten im Ort Nähe Mercadona. Calpe ist sehr beliebt. Es gibt noch jede Menge freie Flächen, warum nicht einen Wohnmobilstellplatz draus machen? Ganz verstehen kann ich die Beliebtheit nicht. Dies ist meine meine Meinung, aber der Ort gefällt mir gar nicht, die vielen Hochhäuser am Strand, fast alles zu verkaufen oder zu vermieten. Mir gefällt der Felsen ,das sieht gut aus und das die Toiletten am Strand geöffnet sind, aber das wars. Wie gesagt ist meine Meinung, tausend andere empfinden das anders. Wir sind die Strandpromenade lang gelaufen und wieder zurück, haben ein Bier getrunken und sind wieder zurück gefahren. Wir haben uns vorgenommen noch eine Wanderung auf den Penion de Ifach zu machen, weil ich die Aussichten so liebe, aber ich weiß nicht ob wir das noch schaffen. Sehen wir mal.

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s