Cap Negre

Nachdem das Wetter heute doch so schön war musste ich das ausnutzen und bin zu einer Radtour zum Cap Negre aufgebrochen. Cap St.Antoni und Cap de la Nau habe ich ja nun schon mehrfach angesehen, aber dieses Cap fehlte mir noch. Ich habe mein Fahrrad abgestellt und bin etwas weiter gelaufen auf dem Wanderweg direkt an der Steilküste. Ich bin in der ganzen Zeit keinem Menschen begegnet. Richtig schön ruhig hier.
Ich hatte danach noch etwas Zeit und wollte noch nicht zurück zum Campingplatz da habe ich mir die Cala Blanca noch näher angesehen. Auch hier war ich schon mehrfach, aber bis ganz ans  Ende über die Steine geklettert bin ich erst heute.

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s