Normaler Alltag

Die Tage gehen so schnell vorbei, über 2 Wochen sind wir schon hier auf dem Platz. Die Bettwäsche musste mal gewaschen werden. Hier auf dem Platz gibt es 3 Waschmaschinen. Ich bin aber in den Waschsalon an die Repsol Tankstelle gefahren, mit dem Fahrrad 2 min. Der Waschsalon ist ein Garagengrosses Gebäude mit 5 Waschmaschinen und 3 Trocknern. Den Trockner habe ich nicht benötigt, es war sehr windig und in 20 min war die Wäsche auf der Leine trocken.
Gestern musste ich wieder eine neue Fernsehzeitung besorgen. Deutsche Zeitungen gibts hier nicht an jeder Ecke, zuerst habe ich gar keinen Laden gefunden, aber dann bin ich so lange mit dem Rad auf Suche gegangen und nun habe ich auch diesen Laden gefunden.
Zu Hause hatte ich einen Kocher mit Tisch bestellt, aber es ist doch sehr windig hier und fast alle Leute haben ein Beistellzelt am Wohnmobil. Die mit Wohnwagen ja sowieso. Also um den Krempel abstellen zu können und für entspanteres Kochen haben wir ein Zelt bei Obelink bestellt und hier zum Platz liefern lassen. Gestern ist es schon gekommen und heute haben wir es aufgebaut. War ganz einfach.
Das Wetter ist wieder schön warm, nach 2 kalten,aber doch sonnigen Tagen.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s