Niederkirchen bei Deidesheim

Wir bleiben immer schön an der Weinstrasse. In Neustadt wollten wir heute sowieso weg fahren, weil der Stellplatz nicht mehr das ist was er mal war . Er wird stark als Hundespazierplatz genutzt, ausserdem stellen die ortsansässigen dort ihre Wohnmobile ab. Aber in der letzten Nacht kam die Krönung, ein Auto mit 5-6 Rumänen, die dort auf dem Boden geschlafen haben, im freien. Einer nach dem anderen hat dort sein Geschäft verrichtet. Fällt ja gar nicht mehr auf bei den vielen Hunden,die dort spazieren gehen. Wir werden da nicht mehr hinfahren.
Jetzt stehen wir hier in Niederkirchen auf einem Stellplatz, der eigentlich für 6 Wohnmobile ausgezeichnet ist, aber es sind 14 hier. Es ist genug Platz. Das Wetter war schön und auch hier kann man ganz gut Fahrrad fahren, wir waren in Bad Dürkheim,Wachenheim und Forst. In Bad Dürkheim fängt an diesem Wochenende der Wurstmarkt an. Das größte Weinfest.
image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s